© 2013 . All rights reserved.

Überzeugende Leistung gegen Pfaffenhofen

Im Freitagsspiel  des aktuellen Bayernligawochenendes hieß es für die Pirates Heimspiel gegen die Icehogs aus Pfaffenhofen. Diese stehen in der Tabelle genauso wie die Buchloer im Mittelfeld und sind damit direkte Gegner im Kampf um die Aufstiegsrunde.

In einem spannenden Sieg gelang den Genachstädtern ein wohlverdienter Sieg, auch wenn sie es im ersten Drittel wieder etwas nervös angehen ließen und teilweise etwas Pech hatten. So fiel das 2:1 nachdem David Strodel der Schläger gebrochen war und dadurch Unruhe in den Reihen der Piraten aufkam.

Auch das Herausnehmen des Goalies hat den Pfaffenhofenern am Ende nicht geholfen, fast wäre sogar noch das 6:3 gefallen, doch die Buchloer scheiterten beim Schuss aus dem eigenen Drittel am Pfosten.

Hier wie immer ein paar Bilder: