© 2013 . All rights reserved.

Ball der Vereine Honsolgen

Die Honsolgener Vereine hatten am Samstag zum traditionellen „Ball der Vereine“ eingeladen. Die ausrichtenden Vereine waren die Musikkapelle Honsolgen, der Schützenverein, die Singold Winkinger, und die Katholische Landjugend.

Der Saal des Vereinsheims füllte sich langsam, aber stetig und bald waren die meisten der gut einhundert Plätze belegt. Die Besucher hatten sich in kreative Verkleidungen geworfen, um den Abend in gemütlicher, karnevalistischer Atmosphäre zu verbringen. Der Saal war mit Girlanden und Luftballons geschmückt und selbst ein „Dschungelcamp“ war eingerichtet worden.

Für die Stimmung sorgte die Band „Kir Royal“, die eine bunte Mischung aus Schlagern, Oldies, Charts und Stimmungsliedern präsentierte. Es gelang ihnen hervorragend, die Gäste von ihren Stühlen zu holen. Dem Aufruf zur Polonaise folgte fast der komplette Saal und auch Titel wie das „Fliegerlied“ oder „Das Rote Pferd“ wurden dankend vom Publikum angenommen und tänzerisch mitgestaltet. Auch sonst war auf der Tanzfläche immer Betrieb, wenn die vier Musiker spielten.

Die Überschüsse der Veranstaltung werden unter den ausrichtenden Vereinen verteilt und kommen dem weiteren Vereinsleben zu Gute.