© 2012 . All rights reserved.

2. Vion Stadtlauf für Schüler

Bereits zum zweiten Mal fand heuer der Vion Stadtlauf für Schüler statt. Wie letztes Jahr wurde er parallel zum Stadtfest ausgetragen, um möglichst viele Kinder mit ihren Eltern zum Mitlaufen zu bewegen. Der Wettkampf wurde vom VfL Buchloe zusammen mit der Firma Vion – Moksel AG ausgerichtet. Dabei standen nicht sportliche Höchstleistungen im Vordergrund, sondern Ziel war die Motivation der Schüler zur Bewegung und zum Sport.

Ab 16:00 Uhr versammelten sich viele kleine Sportler zusammen mit ihren Eltern auf dem Immleplatz in Buchloe. Zuerst einmal galt es die notwendigen Formalien zur Anmeldung zu erledigen. Dabei gab es dann auch die Startnummer, die insbesondere die ganz Kleinen, die noch nicht so oft bei einem Wettkampf dabei waren, stolz auf der Brust trugen.

Die Strecke war wiederum hervorragend vorbereitet, die Wege mit Flatterband abgesperrt und an den neuralgischen Stellen stand noch zusätzliches Personal, um den Kinder den Weg zu weisen und sicherzustellen, dass keine Passanten unwissentlich die Sportler behinderten. Gelaufen wurden mehrere Runden im Stadtpark. Die Runde hatte eine Länge von ca. 300 Metern und je nach Alter und Geschlecht mussten die Kinder zwischen zwei und vier man den kleinen Teich umrunden.

Dabei wurden sie von den anwesenden Zuschauern kräftig angefeuert. Insgesamt 38 Mädchen und 25 Buben bis zum einem Alter von 13 Jahren traten bei dem Wettkampf an, um sich in ihrer Altersklasse zu messen. Damit waren heuer mehr Kinder am Start, was auch vom guten Ruf aus dem letzten Jahr zeugt. Alle Kinder gaben ihr Bestes und daher überreichten Jürgen Lieb, der Buchloer Betriebsleiter der Vion – Moksel AG und Klaus Wesseley vom VfL Buchloe bei der Siegerehrung allen Teilnehmern eine Urkunde und eine Medaille. Zusätzlich gab es für alle einen Essensgutschein für das Stadtfest und ein Basecap. Die Gewinner der einzelnen Gruppen durften sich zusätzlich über einen Einkaufsgutschein freuen.

Unter allen Teilnehmern wurden, wie auch im letzten Jahr Sachpreise verlost. Dabei durfte der Ehrenvorsitzende des VfL Buchloe, Hubert Müller, als „Glücksfee“ auftreten und die 20 Glücklichen ziehen. Nach dem erneuten Erfolg dieser Veranstaltung war Jürgen Lieb sicher, dass es auch 2013 eine Neuauflage des Stadtlaufs für Schüler geben wird.

 Ergebnisse: 

Mädchen: Jahrgang 2004 und jünger: 1. Svenja  Quantz, 2.  Jennifer Greve, 3. Anne Ripke

Jahrgang 2002 und 2003: 1. Lea Ostheimer, 2. Laura Söldner, 3. Johanna Schönau

Jahrgang 2000 und 2001: 1. Natalie Lohner, 2. Josefin Wörndl, 3. Lara Niederreiner

Jahrgang 1998 und 1999: 1. Eva Meier, 2. Alexandra Müller, 3. Katharina Sirch

Buben: Jahrgang 2004 und jünger: 1. Florian Thienel, 2. Carlos Eidloth, 3. Maximilian Schadel

Jahrgang 2002 und 2003: 1. Benedikt Schwendner, 2. Tobias Bihler, 3. Erik Sirch

Jahrgang 2000 und 2001: 1. Elias Meier, 2. Luca Ruhfaut, 3. Moritz Frank

Jahrgang 1998 und 1999: 1. Julian Frank, 2. Kevin Reiberg, 3. Felix Stiegelmayer