© 2012 . All rights reserved.

Handball-Quali Runde 1

Beim Qualifikationsturnier am 5. und 6. Mai galt es für die Handball-Mannschaften der B- und C-Jugend des VfL Buchloe die Weichen für den Spielbetrieb der nächsten Saison zu stellen. Ziel der B-Jugend ist dabei die Landesliga, die zweithöchste Spielklasse in Bayern. Die C-Jugend möchte nächstes Jahr in der bezirksübergreifenden Oberliga spielen (ÜBOL).
Diese Qualifikation wird durchgeführt, um eine ausgeglichene Leistungsverteilung in den Spielklassen zu erreichen. Dies ist notwendig, da die Altersklassen nur jeweils zwei Jahrgänge umfassen. Dabei gilt es, sich in bis zu vier Turnieren zu beweisen und immer in der vorderen Hälfte zu landen.
Am Samstag waren erst mal die „Großen“ der B-Jugend dran. Hier kämpften vier Mannschaften um den Einzug in die nächste Runde. Gleich im ersten Spiel gegen den TSV Partenkirchen könnten die Buchloer mit hervorragenden Leistungen aufwarten und gewannen 22:8. Dieses hohe Niveau konnten sie auch über das gesamte Turnier halten. Nur im letzten Spiel machten es die Jungs zwischen-zeitlich noch einmal ziemlich spannend. Doch auch das Spiel gegen den TSV Vatterstetten konnte nach einer konzentrierten Schlussphase noch mit 22:17 gewonnen werden. Somit konnten die Lokalmatadoren alle ihrer Spiele gewinnen und standen souverän auf Platz eins der Tabelle.
Am Sonntag wollten es die „Kleinen“ ebenso machen. Diesmal versuchten fünf Mannschaften auf einem der ersten drei Tabellenplätzen zu landen, die für die Teilnahme an der nächsten Runde qualifizierten. Die Buchloer durften wiederum das Eröffnungsspiel bestreiten. Doch auch wenn die C-Jugend im vergangenen Jahr Vize-Meister in der Bezirksliga war, konnte sie ihre Nervosität im ersten Spiel nicht verbergen. Hinzu kam weiterhin, dass sich der Gegner, der TV Memmingen, im Verlauf des Turnier als ähnlich dominant wie der VfL Buchloe am Vortag erwies und alle Spiele gewann. Doch ebenso wie der Trainer der B-Jugend Manfred Seitz gelang es auch Christian Rieder seine Schützlinge richtig zu motivieren. Nach weiteren zwei Spielen waren sie bereits sicher für die zweite Runde qualifiziert und so schmerzte das verlorene letzte Spiel nicht so stark.
Beide Trainer waren mit ihren Mannschaften sehr zufrieden und alle schauen mit Vorfreude auf das nächste Turnier, das am 19. Und 20. Mai stattfindet. Der Austragungsort wird wahrscheinlich wieder Buchloe sein.

Die Tabellen:

B-Jugend:
1. VfL Buchloe
2. TSV Vaterstetten
3. TSV Partenkirchen
4. TSV Sonthofen

C-Jugend:
1. TV Memmingen
2. TSV Brannenburg
3. VfL Buchloe
4. SG Moosburg e.V.
5. HC Gauting

Hier erst mal eine kleine Auswahl der Bilder, mehr folgen.