© 2012 . All rights reserved.

Stadtmeisterschaften Langlauf

Der Schnee in Buchloe war schon zu kleinen Häufchen zusammengeschmolzen. Damit trotzdem der Stadtmeister im Skilanglauf ermittelt werden konnte, fuhren Sportler und Organisatoren am 26. Februar ins Tannheimer Tal, wo sie bei Nesselwängle noch gute Bedingungen vorfanden.

Treffpunkt war das Restaurant Schuster direkt an der Bergbahn. Dort hieß es direkt die Ski anschnallen, denn zum Start war es noch ein guter Kilometer. Dort erwartete die Sportler dann ein Rundkurs mit 1,5 Kilometer Länge, den es je nach Alter und Geschlecht ein- bis viermal zu absolvieren galt. Erstmals hatten die Athleten die Wahl zwischen dem klassischen und dem Skating-Stil. Diese Anpassung war nötig, da viele Sportler die klassische Technik inzwischen überspringen und nur noch die Skatingtechnik laufen.

Um die Chancengleichheit zu wahren, haben die Organisatoren im Vorfeld einen Anpassungsfaktor ermittelt. Dazu wurde viel Ehrgeiz und Schweiß investiert und die knappen Abstände auf der angepassten Ergebnisliste zeugen von sehr sorgfältiger Arbeit. Vielen Dank dafür an die Läufer um Klaus Wessely, die die Runde jeweils dreimal klassisch und in der Skatingtechnik absolviert haben und dabei auch noch auf einen vergleichbaren Durchschnittspuls geachtet haben.

Die insgesamt 38 Läufer starteten in zwei Gruppen. Zuerst durften Frauen, Kinder und Senioren auf die Piste. Nachdem diese eine oder zwei Runden absolviert hatten, gingen die Männer an den Start. Sie mussten die Runde vier Mal vollenden, um die sechs Kilometer zu vollenden.

Nach Abschluss des Wettkampfes ging es zurück zu Restaurant Schuster, wo die Siegerehrung vorgenommen wurde. Dabei erhielten alle Teilnehmer der Stadt­meisterschaft Urkunden und die Sieger der Altersklassen mit mehr als drei Startern wurden mit einem Pokal geehrt. Schließlich wurden noch die Stadtmeister gekürt. Die schnellste Frau war Regina „Gina“ Fuchs und bei den Männern sicherte sich Christian Zimmermann den diesjährigen Titel.

Neben der Ermittlung der Stadtmeister im Langlauf galt der Wettkampf auch als erste Disziplin der Ausdauersportmedaille 2012 des VfL Buchloe. Der nächste Wettbewerb in dieser Serie ist das Schwimmen, das am 31. März in der Schwimmhalle in Buchloe stattfinden wird.