© 2011 . All rights reserved.

Martinsspiel der KiGa Lindenberg

Der Soldat Martin, der seinen Mantel teilt, damit der arme Bettler in der bitterkalten Nacht nicht erfriert – diese Geschichte kennt wohl jedes Kind und jedes Jahr wird am 11.11. an St. Martin dem später heiliggesprochenem Bischof von Tours gedacht.
Der Kindergarten St. Georg und Wendelin veranstaltet nicht nur einen Laternenumzug, sondern die Geschichte wird auch jedes Jahr von einer der Gruppen aufgeführt. Heuer war es die „Mäuse“-Gruppe und die Kinder hatten viel Spaß dabei.
Nach dem Spiel und der Segnung durch Diakon Peter Oelkrug zogen die Kinder durch den Ort, um dann den Abend gemütlich im Kindergarten mit Kinderpunsch und Würstchen ausklingen zu lassen.